Das internationale Zellhof-Team

Der Zellhof ist ein alter Gutshof, welcher von Pfadfinderinnen und Pfadfindern unter der Leitung von Monika und Adi Kronberger in Eigenarbeit restauriert und zu einem permanenten, internationalen Lagerplatz ausgebaut wurde und der seit vielen Jahren von ehrenamtlichen Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus vielen Nationen betreut wird.

Das Motto vom Zelllhofteam:

"Je mehr du dich engagierst, je mehr bekommst du zurück".

Die Aufgaben des Teams:
Den Gruppen auf Anfrage bei der Organisation Ihres Lagers zu helfen: z.B.: Einkaufsmöglichkeiten, Wanderungen, Ausflüge, Internationale Aktivitäten, etc.
Instandhaltung: Geländearbeiten, Reparaturen, Materialpflege, Reinigungsarbeiten, Mülltrennung und Entsorgung usw.
Im
Kiosk arbeiten: Verkauf von Abzeichen, Getränken, Süßigkeiten, Telefondienst, Materialausgabe usw.
Kochen: fürs Team und für besondere Veranstaltungen.

Der Zellhofalltag: Am Zellhof beginnt jeder Team Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, bei welchem die Team Mitglieder ihre Arbeit für den Tag wählen. Wir arbeiten im Rotationsprinzip. Jeder macht jede Arbeit und arbeitet immer mit verschiedenen Teamern zusammen. So lernst du alle kennen und kannst von jedem Team Mitglied lernen.

Kontakt: Das Team fördert den Kontakt mit und unter den Gruppen, alle Team Mitglieder sind untereinander gleichgestellt und persönlich verantwortlich, dass die Lagerplatzregeln eingehalten werden.

Die Kombination von einem kontaktfreudigen Team, der schönen Lage des Pfadfinderdorfes und einer aufregenden, sozialen und internationalen Atmosphäre bewirkt lustige Tage und lange Abende.

European Scout Voluntary Programme (ESVP)